www.mamboteam.com
 
Startseite arrow Fachbereich Atemschutz arrow Ausbildung - Aktuell arrow Leistungsbewerb
Samstag, 21. Juli 2018
 
 
Atemschutz - Leistungsbewerb in Bronze und Silber Drucken

 at_bewerb.jpg

Termine zum Leitungsbewerb - 2018:

07. April und 06. Oktober 2018 Silber / Bronze

23. Juni 2018  Gold

Das neu eingeführte Leistungsabzeichen dient zur Überprüfung der Leistungsfähigkeit und Prüfung des Ausbildungsstandes
von Atemschutzträgern.
Der Ursprung von dem Abzeichen ist eigentlich in Österreich zu suchen und wurde vom Bezirksfeuerwehrverband Oberpfalz erstmalig in Bayern eingeführt.
Der Bezirksfeuerwehrverband Niederbayern führte dieses ebenfalls im Jahr 2012 ein und hat bisher nur positive Erfahrungen machen dürfen.

Generell teilt sich der Bewerb in 5 Stationen bei seiner Durchführung auf:
 

Station 1:       Vorbereitung und richtiges Aufnehmen des Atemschutzgerätes

                        Sollzeit 5 Minuten

 

Station 2:       Personenrettung

                        Sollzeit 10 Minuten

 

Station 3:       Innenangriff

                        Sollzeit 5 Minuten

 

Station 4:       Gerätekunde, Flaschenwechsel

                        ohne Zeitvorgabe, aber zügig

 

Station 5:       Theoretische Prüfung

                        Sollzeit 20 Minuten  

Im Download - Bereich finden sie die erforderlichen Unterlagen hierzu.

Richtlinien des Atemschutzbewerbes in Bronze und Silber zum Download 
 

Deweiteren empfehlen wir die Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Markt Eschelkam !
Dort wird das Abzeichen sehr ausführlich in Wort und Bild erklärt.

ww.ffw-markt-eschelkam.de

 

 Atemschutz - Leistungsbewerb in Gold:

 

 Seit dem Jahr 2012 exestiert nun der Atemschutzbewerb, der vom Bezirksfeuerwehrverband Niederbayern

 organisiert und druchgeführt wird. Nun stehen die ersten Feuerwehren für das Abzeichen in Gold an.

Auch hier müssen 5 Stationen absolviert werden.

 

Station 1:       Vorbereitung und richtiges Aufnehmen des Atemschutzgerätes als Sicherungstrupp (Notfallrettung)

                        Sollzeit 12 Minuten

 

Station 2:       Brandbekämpfung über Steckleiter

                        Sollzeit 8 Minuten

 

Station 3:       Gerätekunde, Flaschenwechsel

                        ohne Zeitvorgabe, aber zügig

 

Station 4:       Erste Hilfe / Defibrillation

                        keine Zeitvorgabe

 

Station 5:       Theoretische Prüfung

                        Sollzeit 45 Minuten  

 

Richtlinien des Atemschutzbewerbes in Gold hier zum Download

 

 

 

 
 
Top! Top!