www.mamboteam.com
 
Startseite arrow Berichte des KFV arrow 2015 arrow 10.10.2015 - Abnahme des Deutschen-Jugend-Leistungsabzeichen in Kelheim
Donnerstag, 20. September 2018
 
 
10.10.2015 - Abnahme des Deutschen-Jugend-Leistungsabzeichen in Kelheim Drucken
15.10.13_bericht_mz_djl_02.jpg 

Abnahme der Deutschen Jugendleistungsspange am 10.10.2015 im Sportstadion Kelheim

Am Samstag, den 10.10.2015 fand um 13.00 Uhr die Abnahme der Deutschen Jugendleistungsspange im Sportstadion Kelheim statt.

Die Deutsche Jugendleistungsspange ist das höchste Leistungsabzeichen für ein Mitglied der Deutschen Jugendfeuerwehr. Sie wird verliehen, wenn ein Jugendfeuerwehrmitglied in einer Gruppe in fünf Bereichen zeigt, dass er/sie körperlich und geistig den Anforderungen gewachsen ist. Voraussetzung für die Abnahme der Leistungsspange ist die mindestens einjährige Zugehörigkeit zu einer Jugendfeuerwehrgruppe und ein Mindestalter von 15 Jahren.

Im Landkreis Kelheim haben die Jugendlichen nur alle zwei Jahre Gelegenheit, die Deutsche Jugendleistungsspange abzulegen.

An der diesjährigen Abnahme der Deutschen Jugendleistungsspange haben vier Gruppen aus sieben Feuerwehren unseres Landkreises teilgenommen

  • FF Ihrlerstein
  • FF Kelheim
  • FF Mühlhausen / Eining
  • FF Bad Abbach / FF Kelheimwinzer / FF Peising

 

 

 

Alle 35 Jugendlichen haben die ihnen gestellten Aufgaben hervorragend gemeistert und konnten die Deutsche Jugendleistungsspange aus den Händen von Landrat Dr. Faltermeier, stellv. Bürgermeister Prasch, dem Abnahmeberechtigten Bernhard Weigl (aus Pförring, gestellt von der Deutschen Jugendfeuerwehr), Kreisjugendwart Rudolf Pritsch und Kreisbrandrat Nikolaus Höfler in Empfang nehmen.

Im Anschluss hatten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich bei einem gemeinsamen Essen im Feuerwehrgerätehaus Kelheim besser kennenzulernen. 


Bilder hierzu findet ihr hier...
 
< zurück   weiter >
 
Top! Top!