www.mamboteam.com
 
Startseite arrow Berichte des KFV arrow 2008 arrow 27.06.2008 - Waldbrandübung in Aiglsbach
Donnerstag, 20. September 2018
 
 
27.06.2008 - Waldbrandübung in Aiglsbach Drucken

Der Kreisbrandinspektor Otto Ettengruber der Inspektion Süd hatte eine Waldbrandübung für folgende Feuerwehren angesetzt:

 FF Aiglsbach FF Appersdorf FF Berghausen 
 FF Ebrantshausen FF Elsendorf FF Haunsbach
 FF Oberpindhard  

Hierbei wurde ein größerer Waldbrand angenommen im Bereich des Waldfried bei Aiglsbach. Die ILS - Landshut alarmierte die Wehren gemäß der Vorgabe um 18:30 Uhr und benannte ihnen per Funk den Übungsort.
Der Einsatzleiter Jürgen Liewald ( Kdt. der FF Aiglsbach ) teilte die eintreffenden Kräfte in ihre verschiedenen Aufgaben ein und beorderte einige Landwirte mit Güllefässern zur Übungsstelle.
Die Feuerwehren mussten zum Beispiel eine Wasserversorgung über lange Schlauchstrecke erstellen und zwei provisorische Auffangbehälter aufbauen.

Die Übungsbeobachter KBR Söldner, KBI Ettengruber, KBM Schöll , KBM Niederreiter, KBM Köglmeier überzeugten sich von sehr guten Ausbildungsstand und der hervorragender Arbeit aller teilnehmender Feuerwehren. Besonders überrascht war man, wieviel Wasser die Landwirte mittels Güllefässer herbei gebracht hatten.

Bilder von der Übung

 
< zurück   weiter >
 
Top! Top!